Veröffentlicht: 14.01.2018 unter Aktuelles aus dem Kreisverband

SPD LPT in WR

Parteitag der Landes SPD in Wernigerode

8 Delegierte aus der Börde waren am 12. Januar Delegierte des LPT in Wernigerode. Großes Thema auch die Sondierungsgespräche in Berlin und das Für und Wider in Sachen GroKO. Emotionen pur und am Ende ergab die Abstimmung 51 gegen GroKo 50 dafür.

Glückwunsch an Waltraud Wolff. Sie wurde für 19 Jahre MdB geehrt. Und wir sagen, das hatte sie sich auch mehr als verdient.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neumitglied Katharina Zacharias aus dem OV Haldensleben nahm sichtlich stolz das rote Parteibuch aus den Händen von Siegmar Gabriel entgegen. (mitte – rote Bluse)
 

 

 

 

 

Der neue Landesvorstand mit Burhard Lischka an der Spitze. Als seine Stellvertreter wurden Katia Pähle, Markus Bauer und Norbert Born gewählt. Hoffen wir auf eine gute und erkennbare Arbeit des neuen Vorstandes. Wir drücken die Daumen. Für uns auch erfolgreich die Wahl der Delegierten für den BPT in Bonn. Susi Möbeck gelang eine sicher Wahl. Glückwunsch.

Kommentar schreiben:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
SPD Sachsen-Anhalt
Arne Lietz - SPD-Abgeordneter des Europäischen Parlaments für Sachsen-Anhalt