Veröffentlicht: 14.05.2012 unter Aktuelles aus der Kreistagsfraktion

Spannender Kreistag zu erwarten!

Der Landrat des Bördekreises, Herr Walker, plant einen Umbau der Verwaltungsstrukturen im Landratsamt. Nur schwer können wir als SPD-Fraktion dessen Ansinnen nachvollziehen. Die Verwaltung sei gut aufgestellt, so war immer wieder zu hören. Nun soll ein zwei Säulenmodel eingeführt werden, d.h. die Zuständigkeiten selbst in den den üblichen drei Bereichen, Kreisangelegenheiten, übertragene Aufgaben und Hauptamt werden ineinander vermischt. Wir werden dieses als Fraktion im Interesse einer inneren Ruhe in der Verwaltung, im Interesse der Kosten die so verursacht werden und im Interesse der Menschen hier kritisch begleiten. Die Kreistagssitzung beginnt am 16. Mai um 16 Uhr.

Kommentar schreiben:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
SPD Sachsen-Anhalt
Arne Lietz - SPD-Abgeordneter des Europäischen Parlaments für Sachsen-Anhalt