Veröffentlicht: 23.06.2017 unter Aktuelles, Aktuelles aus dem Kreisverband

Till Backhaus bei der SPD in der Börde

T. Backhaus 17

 

 

 

 

 

 

Der Landwirtschaftsminister des Landes Mecklenburg/Vorpommern, Dr. Till Backhaus war am 5. Juli Gast im Bördekreis. Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zur bevorstehenden Bundestagswahl und als Unterstützung für unsere gemeinsame Kandidatin Franziska Kersten unsere Partei standen mehrere Termine an diesem Tag auf dem Programm. T. Backhaus 17j

Bei einem gemeinsamen Mittagsessen auf der Burg Wanzleben wurde angeregt mit unserem Kreisvorsitzenden und Vertretern des Berufsstandes der Landwirtschaft diskutiert. T. Backhaus 17dAnschließend wurde gemeinsam der Landwirtschaftsbetrieb Urban Jülich in Hadmersleben besucht und man konnte sich ein Bild vom gegenwärtigen Stand der Getreideproduktion machen.

T. Backhaus 17hUm 15 Uhr erfolgte dann eine Veranstaltung zum Thema Ländlicher Raum der Zukunft – Strategien zwischen Kommunen und der Landwirtschaft. 55 Gäste konnten live erleben, welche Sichtweisen Till Backhaus in Zukunft mit anpacken möchte und wie sich ländliche Räume im Konsens und in Gemeinschaft mit den Kommunen entwickeln sollten.

Auch wurde zahlreiche Frage beantwortet. Insgesamt eine mehr als gelungene Veranstaltung, wo alle Anwesenden auch einen Mehrwert für sich mit nach Hause nehmen konnten. Dank geht auch an die OV Oschersleben, Oberer Aller und Barleben, welche die Veranstaltung mit unterstützt hatten. T. Backhaus 17f

 

Kommentar schreiben:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Meine Stimme für Vernunft!
Dr. Franziska Kersten
SPD Sachsen-Anhalt
Arne Lietz - SPD-Abgeordneter des Europäischen Parlaments für Sachsen-Anhalt