Sie befinden sich hier: Aktuelles : aus der Kreistagsfraktion
Veröffentlicht: 06.09.2018

SPD Kreistagsfraktion verabschiedet Landrat Hans Walker

Die SPD Kreistagsfraktion des Landkreises Börde hat Landrat Hans Walker gedankt für eine konstruktive und angenehme Zusammenarbeit in den zurückliegenden 7 Jahren im Kreistag. Die Fraktion wünscht nun für den neuen Lebensabschnitt alles Gute und als kleines Geschenk wurde eine “besondere” Bördeschatzkiste überreicht, nun hat der Schirmherr der Bördebox auch seine eignen Hans Walker Edition.

Veröffentlicht: 10.06.2015

SPD Kreistagsmitglieder informieren sich im Kreiswald

Der Landkreis Börde ist im Hohen Holz bei Neindorf der größte kommunale Waldbesitzer. Wie der Kreis mit seinen etwa 730 Hektar Wald in den kommenden zehn Jahren umgehen möchte, darüber informierten sich die Mitglieder des Umwelt und

Wirtschaftsausschusses bei einer Sitzung am Rande des Hohen Holzes. Mit dabei auch Achim Küstermann, Werner und Wolfgang Zahn, von der SPD-Fraktion im Kreistag.

SPD Wald15

Dem Kreis gehören etwa 730 Hektar Wald, über dessen Zukunft sich auch die drei SPD-Ausschussmitglieder informierten. Zur Nutzung wurde auch darauf verwiesen, dass nicht nur der Wald wegen seiner Holzproduktion zu sehen ist, sondern auch Erholungseffekt für die Menschen bieten sollte. Das sollte mit im Vordergrund stehen und darauf wird auch die SPD-Fraktion weiter achten. Der Wald habe einen guten Vorrat an Holz, jährlich werden aber nur 18.000 Festmeter geschlagen, so war zu hören.

Veröffentlicht: 27.02.2015

Achim Küstermann beging 70. Geburtstag

Achim Küstermann beging 70. Geburtstag

SPD-Kreistagsmitglied Achim Küstermann hatte kürzlich seinen 70. Geburtstag gefeiert. Die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion haben herzlich gratuliert und Achim für seine jahrelange Arbeit im Landkreis dabei auch Dank ausgesprochen. Fraktionschef Burkhard Kanngierßer hat im Namen Aller herzlich gratuliert.

Veröffentlicht: 25.03.2013

So soll eine Region des Landkreises „ vermüllt“ werden – Kreistagsmitglied Heinz Maspfuhl meldet sich auf dem Kreistag im Februar 2013 zu Wort

Geht es nur nach der Genehmigungsbehörde des Landkreises, dann droht der Region zwischen den Orten Mose, Farsleben und Zielitz eine besondere Belastung und Vermüllung ungeahnten Ausmaßes. Eine Deponie soll genehmigt werden, für die keinerlei Notwendigkeit nachgewiesen werden kann, weil es im Landkreis in Walbeck bereits eine gleichartige Deponie gibt, die mindestens noch für die nächsten 30 Jahre reichen wird, um derartige Abfallstoffe aufnehmen zu können. Es sollen unter anderem solche Abfallstoffe genehmigt und eingelagert werden, die nicht aus unserem Landkreis und auch nicht einmal aus Sachsen – Anhalt stammen. Die in Beantragung befindliche Deponie läßt der bestehende Flächennutzungssplan nicht zu. Daher soll nach dem Willen der Genehmigungsbehörde im Landkreis ( Herr Torka ) die kommunale Selbstverwaltung der Einheitsgemeinde Wolmirstedt einfach ausgehebelt werden, in dem man die Genehmigung erteilen will und dann hat die Stadt Wolmirstedt ihren Flächennutzungsplan eben anzupassen. Das Ganze nennt sich dann Demokratie. Weiterlesen »

Veröffentlicht: 14.05.2012

Spannender Kreistag zu erwarten!

Der Landrat des Bördekreises, Herr Walker, plant einen Umbau der Verwaltungsstrukturen im Landratsamt. Nur schwer können wir als SPD-Fraktion dessen Ansinnen nachvollziehen. Die Verwaltung sei gut aufgestellt, so war immer wieder zu hören. Nun soll ein zwei Säulenmodel eingeführt werden, d.h. die Zuständigkeiten selbst in den den üblichen drei Bereichen, Kreisangelegenheiten, übertragene Aufgaben und Hauptamt werden ineinander vermischt. Wir werden dieses als Fraktion im Interesse einer inneren Ruhe in der Verwaltung, im Interesse der Kosten die so verursacht werden und im Interesse der Menschen hier kritisch begleiten. Die Kreistagssitzung beginnt am 16. Mai um 16 Uhr.

Veröffentlicht: 21.12.2011

Personalwechsel

Joachim KüstermannMichael StierSeit Dezember 2011 ist Joachim Küstermann (Hötensleben) für die SPD in der Kreistagsfraktion tätig. Er löst Michael Stier ab, der aus beruflichen Gründen den Landkreis verlassen mußte. Jochim Küstermann rückt nach für Michael Stier.

Veröffentlicht: 06.12.2010

Kreistagsfraktion beriet über den Haushalt 2011

Kreistagsfraktion beriet über den Haushalt 2011

In Vorbereitung der Kreistagssitzung am 8.Dezmeber hat die Fraktion die Gelegenheit gehabt mit Dezernet Thomas Kluge die Eckpfeiler des Haushaltes zu diskutieren. Bis auf kleine Anmerkungen konnte grundsätzlich dem Haushaltsentwurf zugestimmt werden. Wichtig dabei, der Vorschlag der SPD, es solle ein Antrag gestellt werden – trotz Reduzierung des Hebesatzes bei der Kreisumlage die zu erwartenden Menhrbelastung der Kommunen durch neu Berechnungsgrundlagen durch Einsparungen im Haushalt abzufangen.

SPD Fraktionsmitglied Heinz Maspfuhl beging kürzlich sienen 60. Geburtstag. Fraktionschef Burkhard Kanngießer gratulierte rech herzlich sowie auch alles anderen Fraktionsmitglieder.

SPD Fraktionsmitglied Heinz Maspfuhl beging kürzlich sienen 60. Geburtstag. Fraktionschef Burkhard Kanngießer gratulierte rech herzlich sowie auch alles anderen Fraktionsmitglieder.

Veröffentlicht: 25.08.2010

Arbeitsbesuch der SPD-Kreistagsfraktion bei AMEOS in Haldensleben

Arbeitsbesuch der SPD-Kreistagsfraktion bei AMEOS in Haldensleben

Im Rahmen ihrer Fraktionssitzung besuchten die SPD-Mitglieder des Kreistages das AMEOS Klinikum in Haldensleben. Ziel war es gewesen, sich vor Ort ein Bild zu verschaffen über Angebotsbreite und Möglichkeiten der Standortsicherung. Laut Direktorin Christiane Kuhne werden jährlich etwa 3000 Patienten stationär und 6500 ambulant durch 250 Mitarbeiter inklusive Tagesklinik, der psychiatrischen Abteilungen und eines medizinischen Versorgungszentrum betreut. Betreut werden hier z.B. Erkrankungen wie Angststörungen, Depressionen, Süchte, Psychosen, Belastungsstörungen oder Demenzen und Alzheimererkrankungen. Die Belegung sei ständig zu 100% ausgelastet und Patienten müssen auch auf einen Behandlunstermin warten. Weiterlesen »

Veröffentlicht: 28.07.2010

Jochen Dettmer – 1. Stellv. Fraktionsvorsitzende beging 50. Geburtstag

Fraktionchef B. Kanngießer, Katrin Budde, Jochen Dettmer, Siegfried Jackowitz, Perter Koch und Heinz Maspfuhl mit ihrem Geschenk

Fraktionchef B. Kanngießer, Katrin Budde, Jochen Dettmer, Siegfried Jackowitz, Perter Koch und Heinz Maspfuhl mit ihrem Geschenk

Am 27.07.2010 feierte Joachen Dettmer aus Belsdorf seinen 50. Geburtstag an dem auch zahlreiche Fraktionskollegen zum gratulieren vor Ort waren. Zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Verbände und Landwirtschaft waren mit anwesend, darunter auch die SPD-Fraktionschefin im Landtag Katrin Budde. Jochen Dettmer, der sich auch stark in Fragen Tierschutz und artgerechte Haltungsformen engagiert, bekam auch ein passendes Geschenk. Ein Weinsortiment auf Stroh gebettet in einer Schubkarre. Die SPD-Fraktionsmitglieder wünschen weiterhin viel Gesundheit und Schaffenskraft und wünschen sich, das sie weiterhin auf seine gute Arbeit im Kreistag bauen können.

Veröffentlicht: 20.11.2009

Fraktionssitzung in Oebisfelde

Die letzte Fraktionssitzung im Jahr 2009 die zur Vorbereitung der Kreistagssitzung vom 25.11. genutzt wurde, führten die Mitglieder der Fraktion in Oebisfelde durch. Angela Leuschner hatte in die Burganlage eingeladen und gleichzeitig einen Besuch der Ausstellung 20 Jahre Maueröffnung ermöglicht. Inhalt der Fraktionssitzung waren hauptsächlich der Haushalt des Landkreises für das Jahr 2010 und die neu überarbeitete Abfallgebührensatzung.

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
SPD Sachsen-Anhalt
Arne Lietz - SPD-Abgeordneter des Europäischen Parlaments für Sachsen-Anhalt